Schnellsuche / Quicksearch
Ihr Warenkorb / Your basket

 

KORALLIN S

KORALLIN SNährstofflösung KORALLIN S + Strontium 500 ml
 
Art.Nr.:PD-01004
Lieferzeit: / Delivery time:

 
inkl. MwSt / VAT incl. (19.6%)
(Grundpreis: pro 1 ml)

In den Warenkorb / Add to Cart
    Bei der erfolgreichen Pflege und Vermehrung empfindlichster niederer Tiere, höherer Algen (z.B. Kalkalgen) und Fischen im Korallenaquarium und Großanlagen zoologischer Gärten hat sich KORALLIN seit fast zwei Jahrzehnten bewährt.
    Häufig wird übersehen, daß sich in jedem Aquarium als geschlossenem System wichtige Spurenelemente und Nährstoffe wie z.B. Jod (fällt innerhalb 2 Wochen aus), Eisen, Mangan, Strontium, Molybdän, Fluoride, Rubidiurn, Lithium etc. innerhalb kürzester Zeit gänzlich abbauen oder verbraucht werden. Diese können nicht durch Wasserwechsel in der nötigen Konzentration und positiven Zusammensetzung zugefügt werden (5% Wasserwechsel decken nicht den Jodbedarf der restlichen 95%, hier müßte die Dosierung im Wechselwasser 20-fach höher als Normalwert sein!).

    KORALLIN ergänzt über 20 dieser fehlenden Lebensstoffe in leicht aufnehmbarer Form und verhindert so Mangelerscheinungen, die oftmals zuerst bei höheren Algen (stagnierendes Wachstum) und niederen Tieren (symbiotische Algen, kein Wachsturn mehr bei Steinkorallen) festgestellt werden. KORALLIN S enthält zusätzlich für die Pflege und Vermehrung von Steinkorallen zu deren Skelettbildung wichtige Stoffe wie Strontium in ausreichender Dosierung (auch Lederkorallen haben Kalksklerite!).

    Mit KORALLIN werden höhere Algen (Kalkalgen, Halimeda etc.) zu prächtigem Wachstum angeregt, auch bei äußerst empfindlichen Wirbellosen ließen sich durch KORALLIN entscheidende Vermehrungserfolge erzielen.

    Wichtige Stoffe werden wie das z.B. in Korallin enthaltene Eisen nicht lediglich in Form einfachen freien Eisens (Chloridsalz) zur Verfügung gestellt, sondern als hochwertiges Depot. Es wir so nur extrem wenig Eisen freigesetzt und sofort wieder gebunden, wenn keine Verwertung stattfindet. Es ist so ein biologisch raffinierter, "automatischer" Mechanismus gefunden, nur die Stoffmengen zur Verfügung zu stellen, welche vom jeweiligen Ökosystem tatsächlich gebraucht und auch aufgenommen werden. Bei einfachen Präparaten ohne diesen Anpassungsmechanismus läßt sich die freie Verfügbarkeit der gesamten Stoffmenge mit diversen Mineral- oder Einzelstofftests nachweisen. In diesem Falle sind dann hohe Dosageschwankungen (Zugabe nach dem "Gießkannenprinzip'') möglich, die wichtige Zurverfügungstellung nach dem individuell unterschiedlichen Bedarf jedes einzelnen Beckens kann nicht stattfinden.

    Wichtig ist der Einsatz von KORALLIN auch bei der Verwendung von Umkehrosmosewasser, da diesem ja zwangsweise auch sämtliche positiven Stoffe entzogen wurden.

    KORALLIN ist in Flaschen mit 500 ml oder 5 l Großgebinden im qualifizierten Meerwasserfachhandel erhältlich (die Dosierangaben beziehen sich auf Systeme mit Abschäumung / Kohlefilterung; ohne diese kann die angegebene Menge bis 50% reduziert werden).

    Der Aquariengarten München schrieb bei der Vorstellung seines 7.000 l Beckens in der DATZ zur Wirkung von Korallin: "gerade dieses Produkt hat hier im Münchner Raum sehr gute Erfolge aufzuweisen. Wir glauben, daß viele Aquarien an bestimmten Spurenelementen einen derartigen Mangel aufweisen, daß sich das auf das Wachstum und Gedeihen der Korallen negativ auswirkt. Nach Zugabe des Präparates konnte bei den Steinkorallen ein deutlich verbessertes Wachstum festgestellt werden."

    Füllmenge 500 ml

Built with SmartStore.biz 5Shopsystem SmartStore.biz 5:
Der schnelle und einfache Weg zum erfolgreichen Online-Shop